KS-West e.V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

Nachberichte zu Veranstaltungen, 05.12.2017

Im Fokus: Forschung und Reinheitsgebot in der Kalksandsteinindustrie

Die diesjährige außerordentliche Mitgliederversammlung des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie (BV KSI) fand Anfang November in Hannover statt. Rund 45 Unternehmensvertreter konnte der BV KSI-Vorsitzende Jochen Bayer zu einer intensiven Arbeitstagung begrüßen.
mehr

Im Fokus: Forschung und Reinheitsgebot in der Kalksandsteinindustrie<br />
Bauanwendung, 28.11.2017

KALKSANDSTEIN Schallschutzrechner in der Version 5.10 erschienen

In der Version 5.10 des Kalksandstein-Schallschutzrechners wurden neben der Behebung einiger Bugs die folgende Neuerung/Änderung gegenüber der Vorgängerversion 5.09 realisiert:
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 27.11.2017

Bauhauptgewerbe im September 2017: Positive Herbstbilanz

Die Herbstbilanz im Bauhauptgewerbe fällt ausgesprochen positiv aus: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, meldeten die Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten für die ersten neun Monate ein Umsatzplus von nominal 9,3 %.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 21.11.2017

7% weniger genehmigte Wohnungen nach 9 Monaten

Laut Statistische Bundesamt wurden von Januar bis September 2017 in Deutschland 7% oder 19.500 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten neun Monaten 2016.
mehr

Umfragen, Studien, Prognosen, 14.11.2017

Studie: Mauerwerk steht Holz beim Thema Nachhaltigkeit in nichts nach

In der öffentlichen Wahrnehmung gilt Holz als DER nachhaltige und umweltschonende Rohstoff, obwohl mineralische Baustoffe wie Kalksandstein in nichts nachstehen und sogar noch zusätzlich Vorteile bieten.
mehr

Studie: Mauerwerk steht Holz beim Thema Nachhaltigkeit in nichts nach
Aktuelle Veranstaltungen, 25.10.2017

Termine für die Bauseminare im Westen!

Im Februar 2018 lädt die Kalksandsteinindustrie im Westen wieder zu Bauseminaren ein. Aktuelle Themen wie "BIM", der virtuelle Baumeister, Neuerungen in Normen und Regelwerken und Übersicht über Wärmedämmverbundsystemen stehen im Fokus der Veranstaltungen.
mehr

Termine für die Bauseminare im Westen!
Allgemeines, 16.10.2017

Forschungs- und Wissenschaftsstandort Deutschland muss weiterhin gestärkt werden

22 führende Wissenschafts- und Wirtschaftsorganisationen in Deutschland fordern von der Politik auf Bundes- und Länderebene eine konsequente Förderung der Wissenschaft und Forschung. Die Stellungnahme mit dem Titel "Wissenschaft und Forschung als Fundament unserer Zukunft weiter stärken" wurde nun veröffentlicht.
mehr

Forschungs- und Wissenschaftsstandort Deutschland muss weiterhin gestärkt werden
Bauanwendung, 04.10.2017

Kalksandstein Schallschutzrechner in der Version 5.09 erschienen

In der Version 5.09 des Kalksandstein-Schallschutzrechners wurden neben der Behebung einiger Bugs folgende Neuerungen und Änderungen gegenüber der Vorgängerversion 5.08 realisiert
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 25.09.2017

Bauhauptgewerbe im Juli 2017: Kraftvoller Start ins zweite Halbjahr

Die Bauwirtschaft ist kraftvoll in das zweite Halbjahr gestartet: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, meldeten die Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr Beschäftigten im Juli einen Anstieg des Auftragseingangs (im Vergleich Vorjahresmonat) von nominal 7,4 %.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 19.09.2017

Erster Kalksandstein-Azubitag in Hannover

Am 14. und 15. September fand der erste Kalksandstein-Azubitag im Haus der deutschen Kalksandsteinindustrie in Hannover statt. An zwei Tagen bekamen rund 40 Auszubildende aus dem gesamten Bundesgebiet einen Einblick in die vielseitigen Aufgaben des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie e. V. (BV KSI) mit seinen drei angegliederten Organisationen Forschungsvereinigung Kalk-Sand e.V., Qualitätsgemeinschaft Mauerwerksprodukte e. V. und KS-Dienstleistung GmbH.
mehr

Erster Kalksandstein-Azubitag in Hannover
Förderung, 14.09.2017

Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

Die KfW hat zum 01.09.2017 die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen geändert. Die Zinsen wurden im Wohneigentumsprogramm gesenkt. KfW-Darlehen für selbstgenutztes Wohneigentum - egal ob Eigenheim oder Eigentumswohnung - werden für Bauherren so noch attraktiver.
mehr

Bau- und Architektenrecht, 04.09.2017

Neue Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) veröffentlicht

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat am 31.08.2017 die endgültige Fassung der „Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB)“ veröffentlicht. Grund ist die Umsetzung des EuGH-Urteils vom 16.10.2014 zum Verstoß Deutschlands gegen die europäische Bauproduktenverordnung.
mehr

Neue Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) veröffentlicht
Markt und Bauwirtschaft, 01.09.2017

Wahlprogramm-Check Wohnungsbau

Vier Wochen vor der Bundestagswahl – ernüchternder Blick in die Wahlprogramme der Parteien in Sachen Wohnungsbau: Keine Partei würde die Probleme des bestehenden Wohnungsmangels und explodierender Mieten in den Griff bekommen.
mehr

Aktuelle Veranstaltungen, 28.08.2017

SAVE THE DATE: Wohnungsbau-Tag 2018

Donnerstag, 1. März 2018 in Berlin
mehr

SAVE THE DATE: Wohnungsbau-Tag 2018
Markt und Bauwirtschaft, 24.08.2017

Wohnungsneubau in Europa – Deutschland weiterhin nur im Mittelfeld

Der Vergleich mit Nachbarländern zeigt: Trotz steigender Fertigstellungszahlen bleibt erheblicher Nachholbedarf
mehr

Wohnungsneubau in Europa – Deutschland weiterhin nur im Mittelfeld
Markt und Bauwirtschaft, 18.08.2017

Wohnungsbaugenehmigungen im 1. Halbjahr 2017 rückläufig

Im ersten Halbjahr 2017 wurden in Deutschland 7,3 % oder rund 13.400 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten sechs Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde von Januar bis Juni 2017 der Bau von insgesamt 169.500 Wohnungen genehmigt.
mehr

Wohnungsbaugenehmigungen im 1. Halbjahr 2017 rückläufig
Markt und Bauwirtschaft, 27.07.2017

Wohnungsbestand Ende 2016: 41,7 Millionen Wohnungen

Ende 2016 gab es in Deutschland rund 41,7 Millionen Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, betrug der Bestand ohne Wohnungen in Wohnheimen, die erst seit 2011 miterfasst werden, rund 41,2 Millionen Wohnungen.
mehr

Wohnungsbestand Ende 2016: 41,7 Millionen Wohnungen
Markt und Bauwirtschaft, 20.07.2017

Genehmigte Wohnungen von Januar bis Mai 2017: – 7,6 % gegen­über Vorjahres­zeitraum

Im Zeitraum Januar bis Mai 2017 wurden in Deutschland 7,6 % oder gut 11.300 weniger Baugenehmi­gungen von Wohnungen erteilt als in den ersten fünf Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde von Januar bis Mai 2017 der Bau von insgesamt 137.100 Wohnungen genehmigt. Innerhalb der einzelnen Kategorien gab es unterschiedliche Entwicklungen. 
mehr

Genehmigte Wohnungen von Januar bis Mai 2017: – 7,6 % gegen­über Vorjahres­zeitraum<br />
Umfragen, Studien, Prognosen, 17.07.2017

Massiv gebaut – günstig versichert

Die Deutschen gelten als Versicherungsweltmeister. Rund 431 Millionen Verträge laufen derzeit hierzulande. Ob Sinn oder Unsinn: Für jede Eventualität im Leben gibt es eine entsprechende Police. Neben Rechtsschutz, Hausrat, Leben und Automobil werden sogar Smartphones und Lesebrillen versichert – gerade letztere sind schlichtweg unnötig. Für Hausbesitzer ist eine Absicherung in Form einer Wohngebäudeversicherung aber unumgänglich. Handelt es sich um ein kreditfinanziertes Objekt, ist ein Versicherungsschein sogar obligatorisch. Welche unterschiedlichen Kosten auf den Bauherren zukommen, je nach dem in welcher Bauart er sein Eigenheim errichtet hat, zeigt jetzt eine neue Kurz-Studie des renommierten Pestel-Instituts aus Hannover.
mehr

Massiv gebaut – günstig versichert
Wettbewerbe, 13.07.2017

Europaweite Ausschreibung: Startschuss für mehr serielles Bauen

Ende Juni startete auf Initiative des Bundesbauministeriums, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V., der Bundesarchitektenkammer (BAK) und der Bauindustrie ein europaweites Ausschreibungsverfahren mit dem Ziel, eine Rahmenvereinbarung über den Neubau von mehrgeschossigen Wohngebäuden in serieller und modularer Bauweise mit mehreren Bietergemeinschaften aus Planung und Ausführung abzuschließen. Dies soll insbesondere öffentlichen Wohnungsunternehmen die Möglichkeit eröffnen, ohne weitere Verfahren Angebote aus der Rahmenvereinbarung lokal angepasst direkt realisieren zu können - was die Vorlaufzeiten für Bauvorhaben wesentlich verkürzen sollte.
mehr

Europaweite Ausschreibung: Startschuss für mehr serielles Bauen

KS-Lexikon

Infomaterial