Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

Nachberichte zu Veranstaltungen, 04.04.2019

Das Fachforum Zukunft Bauen 03.

Zum 2. Mal fand das Fachforum unter dem Motto „Zukunft Bauen 03“ im Konferenzzentrum der BASF SE in Ludwigshafen statt.
mehr

Das Fachforum Zukunft Bauen 03.
Umfragen, Studien, Prognosen, 02.04.2019

DGfM veröffentlicht FIW-Studie „Graue Energie von Einfamilienhäusern in Niedrigstenergie -Gebäudestandard“

Mit der Auswahl des Wandbaustoffs allein wird noch kein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet. Eine Modelluntersuchung des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e. V. München (FIW) für ein Einfamilien-Typengebäude zeigt: Für die Bewertung der Grauen Energie ist nicht nur das Bauteil selbst, sondern dessen Rolle im gesamten Gebäudelebenszyklus entscheidend. Auf lange Sicht gebe es bezüglich Grauer Energie keine signifikanten Unterschiede zwischen Holz- und Mauerwerkskonstruktionen, so die FIW-Forscher um Professor Andreas Holm.
mehr

Bauanwendung, 26.03.2019

KS-Schallschutzrechner in der Version 6.01 erschienen

In der Version 6.01 des Kalksandstein-Schallschutzrechners wurden neben der Behebung einiger Bugs folgende Neuerungen und Änderungen gegenüber der Vorgängerversion 6.00 realisiert.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 13.11.2018

Schallschutzworkshops im Westen

Auch die diesjährigen Schallworkshops in der Region des KS-West e.V. waren wieder schnell ausgebucht. Das regionale Feedback bestätigt auch immer wieder großes Interesse an dem Thema.
mehr

Schallschutzworkshops im Westen
Förderung, 17.09.2018

Baukindergeld: Auf den richtigen Einsatz kommt es an

Seit dem 18. September können Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren das neue Baukindergeld bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen.
mehr

Umfragen, Studien, Prognosen, 17.07.2017

Massiv gebaut – günstig versichert

Die Deutschen gelten als Versicherungsweltmeister. Rund 431 Millionen Verträge laufen derzeit hierzulande. Ob Sinn oder Unsinn: Für jede Eventualität im Leben gibt es eine entsprechende Police. Neben Rechtsschutz, Hausrat, Leben und Automobil werden sogar Smartphones und Lesebrillen versichert – gerade letztere sind schlichtweg unnötig. Für Hausbesitzer ist eine Absicherung in Form einer Wohngebäudeversicherung aber unumgänglich. Handelt es sich um ein kreditfinanziertes Objekt, ist ein Versicherungsschein sogar obligatorisch. Welche unterschiedlichen Kosten auf den Bauherren zukommen, je nach dem in welcher Bauart er sein Eigenheim errichtet hat, zeigt jetzt eine neue Kurz-Studie des renommierten Pestel-Instituts aus Hannover.
mehr

Massiv gebaut – günstig versichert
Markt und Bauwirtschaft, 30.01.2017

Auftragseingang im Bauhaupt­gewerbe im November 2016

Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im November 2016 um 1,0 % niedriger als im Oktober 2016. Dennoch erreichte das Volumen der Auftragseingänge nach dem Oktober 2016 den zweithöchsten Wert seit März 2002. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich nahm das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigten Auftragseingänge von September bis November 2016 gegenüber Juni bis August 2016 um 4,3 % zu.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 21.11.2016

Genehmigte Wohnungen von Januar bis September 2016

Von Januar bis September 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 276.300 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 24,0 % oder rund 53.500 Baugenehmigungen für Wohnungen mehr als in den ersten neun Monaten 2015. Eine höhere Zahl an genehmigten Wohnungen hatte es in den ersten neun Monaten eines Jahres zuletzt im Jahr 1999 gegeben (331.600)
mehr

Genehmigte Wohnungen von Januar bis September 2016
Markt und Bauwirtschaft, 12.10.2016

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2016: Deutsche Wirtschaft gut ausgelastet

Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem moderaten Aufschwung. Davon gehen die an der Gemeinschaftsdiagnose beteiligten Wirtschaftsforschungsinstitute aus. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte in diesem Jahr um 1,9 Prozent und im kommenden Jahr um 1,4 Prozent zulegen. Im Jahr 2018 dürfte die Expansionsrate bei 1,6 Prozent liegen. Die gesamtwirtschaftlichen Kapazitäten sind damit im Prognosezeitraum etwas stärker ausgelastet als im langjährigen Mittel.
mehr

Gemeinschaftsdiagnose Herbst 2016: Deutsche Wirtschaft gut ausgelastet
Markt und Bauwirtschaft, 12.08.2016

Wohnraum-Allianz für Baden-Württemberg gegründet

Das Land Baden-Württemberg hat zusammen mit der Wohnungswirtschaft, den kommunalen Spitzenverbänden, den Landtagsfraktionen, Banken sowie Natur- und Umweltschutzverbänden die Wohnraum-Allianz für Baden-Württemberg gegründet. Die neue Wohnraum-Allianz soll alle Akteure des Wohnungsmarktes an einen Tisch bekommen, um schnell ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum schaffen zu können.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 02.08.2016

Neue Website des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden online

Mit neuem Look sowie einer klaren und benutzerfreundlichen Navigation präsentiert sich der überarbeitete Internetauftritt des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden (bbs).
mehr

Neue Website des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden online
Markt und Bauwirtschaft, 07.07.2016

Gesetzentwurf zur Sonder-AfA für Mietwohnungsbau gestoppt

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus ist zunächst gescheitert, da sich die Koalitionspartner diese Woche u.a. nicht auf Nachbesserungen bei der Höhe der Fördergrenze einigen konnten.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 13.04.2015

Impulse für Wohnungsbau – Baden-Württemberg: Bezahlbarer Wohnraum (un)möglich?

„Bezahlbarer Wohnungsbau (un)möglich?“ unter diesem Titel hatte die Aktionsgemeinschaft Impulse für den Wohnungsbau in Baden-Württemberg zu einem Symposium nach Stuttgart eingeladen.
mehr

Impulse für Wohnungsbau – Baden-Württemberg: Bezahlbarer Wohnraum (un)möglich?
Alle News, 05.01.2015

Gefällt mir! Kalksandsteinindustrie jetzt auch bei Facebook.

Auf geht es! Neues Jahr, neues Glück! Auch die Kalksandsteinindustrie ist nun auf Facebook unterwegs.
mehr

Gefällt mir! Kalksandsteinindustrie jetzt auch bei Facebook.

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial