Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.

Aufgabe und Auslobung

Die Aufgabe

Der studentische Ideenwettbewerb sucht Lösungsvorschläge für innovativen und experimentellen Wohnungsbau innerhalb eines Planungsgebiets in Köln Stammheim am Rheinufer.

Die Lage in direkter Nähe zum Fluss bietet die Chance, den Ort neu zu interpretieren und eine Lösung zu finden, die den Anforderungen an ein zukunftsfähiges und nachhaltiges Wohnquartier gerecht wird.

Es ist zunächst ein städtebauliches Konzept für das Planungsgebiet zu entwickeln. Anschließend werden in einem auszuwählenden hochbaulichen Teil Aussagen zur Architektur, unter der Verwendung von Kalksandstein, gemacht.

Die Grundsätze der Begriffe des Conceptual und Collaborative Living, geprägt durch das Zukunftsinstitut, sollen bei den Lösungsvorschlägen Anwendung finden: Die verschiedensten Lebensformen in vielfältigsten Nutzerkonstellationen werden durch möglichst flexible, multifunktional nutzbare Räume ermöglicht. Die Räume können dabei auch zu Zonen verschmelzen oder nur durch leichte Elemente voneinander getrennt werden.

Ziel ist es, eine hochwertige städtebauliche und architektonische Lösung für den Standort zu entwickeln - unter Berücksichtigung von neuen und erprobten Planungsgrundsätzen und Technologien des Wohnungsbaus und des ressourcenschonenden Bauens.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Auslobungsbroschüre.

Download Auslobungsbroschüre (3.2 MB)

Auslobungsunterlagen

Download PDF und DWG Lageplan 1:100 (3.6 MB)

Download PDF und DWG Pläne Höhenlinien Wettbewerbsgebiet (165 KB)

Download Bilder Wettbewerbsgebiet (31.4 MB)

Download Pläne Bestandsbebauung (446 KB)


KS-Lexikon