Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Nachberichte zu Veranstaltungen 26.09.2018 print

Ausgebuchte Kalksandstein Sachverständigen Tagung 2018

83 Bausachverständige folgten im Zoo Hannover mit großem Interesse den Vorträgen von Prof. Dipl.-Ing. Architekt Matthias Zöller.

Alle zwei Jahre führt die Kalksandsteinindustrie im Norden ihre Kalksandstein Sachverständigen Tagung durch. Die Sachverständigen Tagung 2018 fand im Maharadschasaal im Zoo Hannover statt. In diesem außergewöhnlichen Ambiente fasste Prof. Zöller vom Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik (AIBau) unter dem Titel "Die dreiteilige Bewertung von Bauleistungen: Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten, Minderung anstelle Austausch oder Nacherfüllung" zunächst die Grundlagen des dreiteiligen Bewertungssystems im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben zusammen. Die Beiträge zeigten Möglichkeiten auf, unter Beibehaltung der Werkleistung mit realistischen und damit aktzeptablen Geldbeträgen den Werklohn zu mindern anstelle die Leistung auszutauschen. Anhand zahlreicher Beispiele wurden Neuerungen im Umgang der Mangelbewertung vorgestellt, die mit dem Wertbegriff des Gesetzes im Einklang stehen.

Zusätzlicher Höhepunkt der Tagung waren Führungen durch den Zoo Hannover mit Einblick in die Architektur des Zoos und die Themenwelten.

Tagung im Maharadschasaal

Prof. Matthias Zöller u. Dipl.-Ing. Hinrich Schulze

Fachführung durch den Zoo

KS-Nord e.V.
Lüneburger Schanze 35
21614 Buxtehude

Tel.: 0 41 61 / 74 33 60
Fax: 0 41 61 / 74 33 66

info@ks-nord.de
www.ks-nord.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon