Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Allgemeines 20.11.2020 print

Kalksandsteinindustrie ab dem 1. Dezember 2020 auch auf Instagram

Um weiterhin mit den Planern, Ingenieuren, Architekten und Bauausführenden von Morgen in Kontakt zu bleiben, startet der Bundesverband Kalksandsteinindustrie ab dem 1. Dezember einen eigenen Kanal auf Instagram: www.instagram.com/kalksandsteinindustrie. Denn Umfragen und Studien belegen, dass der Altersdurchschnitt vor allem auf Facebook konstant steigt.

Bereits seit 2015 ist der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V. in den sozialen Medien auf Facebook und YouTube aktiv. Unter anderem war es ein Ziel, auf diesen Plattformen mit Studenten, jüngeren Absolventen bzw. Berufseinsteigern ins Gespräch zu kommen. Aus den genannten Gründen wird das immer schwieriger und damit die Erweiterung um Instagram unausweichlich.

Damit Sie zum Start nichts verpassen, können Sie bereits jetzt unseren Kanal abonnieren: www.instagram.com/kalksandsteinindustrie.

Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.
Entenfangweg 15
30419 Hannover

info@kalksandstein.de
www.kalksandstein.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial