Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage in 51429 Bergisch Gladbach

Die MFWA ist in Massivbauweise errichtet und steht neben einer Villa mit betreutem Wohnen demenzkranker Mitmenschen. Die Angehörigen werden bei der Wohnungsvergabe der 16 WE bevorzugt behandelt. Das BV ist ein Energiesparhaus mit kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Solaranlage, Aufzug, Schallschutzverglasung und barrierefreien Bädern. Die äußerst kompakte, farbenfrohe Bauweise ohne Unterkellerung schafft ein kostenoptimiertes Gebäude mit großzügigen Balkonen und Terrassen.

Zum Vergrößern klicken Sie auf die Fotos 

Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage in 51429 Bergisch Gladbach
Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage in 51429 Bergisch Gladbach
Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage in 51429 Bergisch Gladbach
Projektdaten
Wohnungsbau: Mehrfamilienhaus
Nichtwohnbau: Büro- und Verwaltungsgebäude
51429 Bergisch Gladbach
Energiesparhaus
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Sichtfläche außen: Putz
Bauvorhaben:

Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage

Architekt:

SAM Architektur

Neue Nußbaumer Straße 1

51469 Bergisch Gladbach    

Telefon: 02202-24150  

Telefax: 02202-241529

mail: sam-architektur@t-online.de

www.sam-architektur.de

Bauherr:

Rheinisch-Bergische-Siedlungsgesellschaft mbH

Bauweise:

Massivbauweise Kalksandstein großformatig

Fertigstellung:

Anfang 2012

Produkt:

Kalksandstein

Sonstiges:

Fotos: © Rolf Sam

Veröffentlichung:

zu besichtigen beim Tag der Architektur 2012

Besichtigungsadresse:        
Kölner Straße 91                
51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
Besichtigungszeit:          Sa. 23.06. 14.00-16.00 Uhr
 
Ansprechpartner:

KS-West e.V.
Barbarastr. 70
46282 Dorsten
Tel.: 0 23 62 /95 45-0
Fax: 0 23 62 /95 45-25
info@ks-west.de
www.ks-west.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial