Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Neubau eines Wohnheims für 23 behinderte Menschen in 46395 Bocholt

Ein neues Zuhause für 23 Bewohner: Die drei Gruppenwohnungen sind nach dem aktuellen Wohn- und Teilhabegesetz ausgebildet! Darüber hinaus wurden die gesetzlichen Vorschriften noch übertroffen. Jeder Bewohner verfügt über ein eigenes Apartment mit Kochgelegenheit und eigenes Bad. Ziel war es, eine optimale Voraussetzung zu schaffen, um die beste Förderung zur Selbstständigkeit zu erreichen! Jeder Gruppe steht ein Wohnraum mit Küche und großzügigem Balkon für Gemeinschaftliches zur Verfügung.

Zum Vergrößern klicken Sie auf die Fotos!

Neubau eines Wohnheims für 23 behinderte Menschen in 46395 Bocholt
Neubau eines Wohnheims für 23 behinderte Menschen in 46395 Bocholt
Neubau eines Wohnheims für 23 behinderte Menschen in 46395 Bocholt
Projektdaten
Wohnungsbau: Mehrfamilienhaus
Nichtwohnbau: Pflege- und Wohnheime
46395 Bocholt
Energiesparhaus
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Sichtfläche außen: Putz
Backstein
Architekt:

Coppenrath Architekt

Lowicker Straße 12

46395 Bocholt

Telefon: 02871-294990

Fax: 02871-294992

info@coppenrath-architekt.de

www.coppenrath-architekt.de

Bauherr:

Lebenshilfe Bocholt-Rhede-Isselburg e.V.

Bauunternehmer:

Theissen, Bocholt

Bauweise:

Massivbauweise

Fertigstellung:

Anfang 2014

Produkt:

Kalksandstein

Sonstiges:

Fotos: © Dieter Hübers

Veröffentlichung:

zu besichtigen beim Tag der Architektur 2014

Besichtigungsadresse:
Werther Straße 173
46395 Bocholt-Lowick
Feldmark
Termin:
Sa. 28.06.14 15:00-17:00 Uhr
So. 29.06.14 15:00-17:00 Uh
 
Ansprechpartner:

KS-West e.V.
Barbarastr. 70
46282 Dorsten
Tel.: 0 23 62 /95 45-0
Fax: 0 23 62 /95 45-25
info@ks-west.de
www.ks-west.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial