Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Pick-Up Häuser Wöhrder Gärten

In Nürnbergs Osten, im Stadtteil St. Jobst, entstanden innovative Wohnformen für aktive Menschen, die auf die Vorzüge des Stadtlebens nicht mehr verzichten wollen, auch nicht mit Kindern!

Im Pick-Up-Haus wird der Traum von einem attraktiven Zuhause mit viel Platz und Grünfläche zum Wohlfühlen in einem urbanen Umfeld verwirklicht.

In diesem Projekt wurden exklusiv ausgestattete Komfortwohnungen mit großen Balkonen entwickelt, die den Wunsch nach optimaler Qualität und moderner Technik Rechnung tragen.

In unmittelbarer Nähe des innerstädtischen Erholungsraumes, Wöhrder See wohnt man hier in einer zurückgesetzten, ruhigen Stadtoase! Auf den schattigen Parkwegen der Pegnitzwiesen erreicht man bequem Nürnbergs Fußgängerzone und das historische Herz der Stadt mit all seinen kulturellen und gastronomischen Angeboten bequem auch ohne Auto!

Für den Bedarf des täglichen Lebens wird man schnell und unkompliziert über das vielfältige Ladenangebot der Sulzbacher Straße versorgt.

Pick-Up Häuser Wöhrder Gärten
Pick-Up Häuser Wöhrder Gärten

In dieser exclusiv innerstädtischen Lage wurden in zwei Bauabschnitten 32 Pick-Up Häuser errichtet. In dieser patentierten Bauweise, bei dem jeweils ein Pick-Haus mit einem Up-Haus kombiniert wird, werden auch in Kassel, Heilbronn, Ludwigsburg, Forchheim und Freising Häuser errichtet.

Zum Pick-Haus gehören der Keller, das Erdgeschoß mit Gartenanteil und ein Teil des Obergeschosses. Zum Up-Haus, das im ersten OG betreten wird, gehören ein Kellerabteil Teile des 1. Obergeschosses und das zweite Obergeschoß mit großem Dachgarten über dem Pick Haus.

Die Garagen für beide Häuser befinden sich im Erdgeschoß.

Die Genialität an der Bauweise ist im Gegensatz zu einem konventionellen Doppelhaus, daß beide Häuser mit ihren Wohnbereichen die gleiche optimale Orientierung zur Sonne haben können.

Das Pick-Up-Haus ist eine neue, vom Architekten Fritz Bechtle entwickelte, patentierte Wohnform.

Eine Pick-Up-Haus-Gruppe besteht aus 4 Einfamlienhäusern - 2 Pick- und 2 Up-Häusern. Die Gruppe benötigt für 4 Grundstücke mit 4 Häusern, 4 Garagen und 4 Stellplätzen lediglich eine Fläche von 475,31m2.

Aufgrund der patentierten Wohnbaukörperanordnung bietet das Pick-Haus - zum Preis einer Wohnung - die Qualität einer Doppelhaushälfte, das Up-Haus - zum Preis einer Wohnung - die Qualität eines Penthauses.

Pick-Up-Haus-Gruppen lassen sich beliebig anordnen. Der horizontale und vertikale Verlauf einer Hausformation wird ausschließlich über die Brückenfugen gesteuert.

Änderungen des Haustyps und der Statik sind nicht erforderlich: planerische Freiheiten ohne zusätzliche Kosten.

Kreative Architektur ist im Rahmen der patentierten Wohnbaukörperanordnung nahezu unbegrenzt möglich.

Besucher müssen sich an der Klingelanlage vor dem Gartentor anmelden. Es besteht immer eine Blickbeziehung durch das Küchenfenster nach draußen - Sie können also Ihre Kinder im Bereich des Gartenhof spielen sehen, sicher vor Fremden und dem Straßenverkehr.

Fahrräder und Kinderwagen können problemlos abgestellt werden. Und mit dem Auto kommen Sie sicher und trocken nach Hause: durch ein funkgesteuertes Garagentor in die Garage und über den überdeckten Gartenhof von der Garage ins Haus.

Die Realteilung der Pick-Up-Häuser garantiert ein Höchstmaß an Individualität und Selbstbestimmung.

Die doppelten Haustrennwände sorgen außerdem für Ruhe und ungestörten Schlaf.

Ökologische Standards, wie extensive Dachbegrünung, Gasheizung mit Brennwerttechnik (und mit Solarunterstützung), Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung, Nahwärmeversorgung mit integrierter Energietrasse, Regenwasserbewirtschaftung oder Photovoltaik zur eigenen Stromerzeugung, können beim Pick-Up-Haus problemlos Verwendung finden.

Das Dach des Pick-Haus stiftet Ihnen und der Natur viel Nutzen: Es ist eine mit Rasen und Pflanzen versehene Erdschicht, die vor Wärme, Kälte und UV-Strahlen auf natürliche Weise schützt. Überdies produziert damit das Dach Sauerstoff und speichert Wasser.

Das Leben im Pick-Haus ist der Natur und der Lebensfreude verbunden.

Es ist ein Haus mit allen Vorzügen eines Einfamilienhauses:
Klassisch gebaut über drei Geschosse (Untergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss) und mit einem eigenen Garten.

Individueller eigener Garten

Vom Dachgarten zum Firmament aufblicken und sich bei einer Sternschnuppe was wünschen: Penthaus-Lifestyle.

Begehrt, selten und irgendwie entspannend. Auf dem über 67m2 großen Up-Haus-Dachgarten, über den Pick-Häusern, stellt sich ein Penthouse Gefühl schnell ein.

Projektdaten
Wohnungsbau: Doppelhaus
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Architekt: Fritz Bechtle
Untere Halde 16
74254 Untereisesheim
www.pick-up-haus.com
Bauherr: Projektgesellschaft
Nürnberger Gartenstadt GmbH
Aidinger Straße 11
71638 Ludwigsburg
Bauunternehmer: Adalbert Seeger
Waldstraße 11
96132 Schlüsselfeld
Bauweise: Außenwände
15 cm Kalksandvollstein
16 cm Wärmedämmverbundsystem
Fertigstellung: 2009
Produkt: Kalksandsteinrasterelement
 
Ansprechpartner:

KS-Bayern e.V.
Rückersdorfer Str. 18
90552 Röthenbach
Tel.: 09 11/5 40 60 30
Fax: 09 11/5 40 60 39
info@ks-bayern.de
www.ks-bayern.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial