Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.

Rückfragensymposium

Das Rückfragensymposium dient der Beantwortung der vorher schriftlich bis zum 23. November 2018 eingegangen, sowie der im Symposium mündlich gestellt Rückfragen der Teilnehmer. Neben der Fragenbeantwortung wird es eine Reihe von Vorträgen rund um die Aufgabenstellung geben. Unter den Referenten ist unter anderem Frau Christiane Varga vom Zukunftsinstitut, die über das Thema Collaborative und Conceptual Living einen Vortrag halten wird.

Die Zusendung der Rückfragen erfolgt ausschließlich an folgende E-Mailadresse: wettbewerb@kalksandstein.de 

Das Rückfragensymposium findet am 28. November 2018 in Hannover statt.

Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Vorträge, soweit durch die Referenten genehmigt, und ein Fragen-Antworten Katalog als PDF-Datei online gestellt.

Die Raumkapazität ist begrenzt, daher behalten wir uns vor, dass sich die Teilnehmer am Rückfragensymposium bis zum 19. Oktober 2018 per Mail anmelden müssen. Wir werden Sie zu gegebener Zeit per Mail über die Ablauf und den genauen Veranstaltungsort informieren.

Programmablauf

28. November 2018 in Hannover

10:00 Uhr   Anmeldung und Einschreibung
10:15 Uhr   Begrüßungsworte
10:25 Uhr   Moderation
10:30 Uhr   Vortrag KS-Industrie
11:00 Uhr   Vortrag Martin Murphy
                 (Störmer Murphy and Partners)

11:30 Uhr   Pause

12:15 Uhr  „Conceptual und Collaborative Living“
                 (Christina Varga, Zukunftsinstitut)
13:45 Uhr   Rückfragenkolloquium 
15:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

Der genaue Ort der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

KS-Lexikon