Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V.
Nachberichte zu Veranstaltungen 20.06.2019 print

„Tag des Mauerwerks“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Am 23. Mai 2019 fand mit 42 Studenten aus dem Fachbereich Bauingenieurwesen bereits der nächste „Tag des Mauerwerks“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) statt.

Nach der Begrüßung durch die Studiengangssprecherin, Prof. Kirsten Pieplow, zeigt Linda Franzke vom Regionalverein Kalksandsteinindustrie Ost e.V. (KS-Ost) den Studierenden des 4. Fachsemesters anschaulich die Herstellung und Verarbeitung von Kalksandsteinen.

Um die Studierenden optimal auf das Wettmauern vorzubereiten gab es im Anschluss eine Einweisung in die Theorie und Praxis des Mauerns durch Maurermeister Jörg Wedding von KS-Ost bevor es in sieben Teams an die vorbereiteten Arbeitsplätze ging. Mit viel Elan und Begeisterung machten sich die Studenten, von denen viele zum ersten Mal eine Maurerkelle in der Hand hielten, an die gestellte Aufgabe. Mit der tatkräftigen Fachunterstützung von KS-Ost, neben Herrn Wedding und Frau Franzke war auch Frau Hornung vor Ort, wurden anfängliche Unsicherheiten und Fehler schnell beseitigt. Am Ende des Wettmauerns entschied sich die Jury mit Vertretern der HTW und der KS-Industrie für das Team mit dem kreativen Namen „Gummischnitzel“.

Auch in Berlin gab es für alle Teilnehmer eine Bescheinigung, einen Collegeblock mit passendem Kuli und Zollstöcke. Das Gewinnerteam bekam neben einem Gutschein noch ein KALKSANDSTEIN Planungshandbuch. Professoren und Studierende sind sich einig – der „Tag des Mauerwerks“ an der HTW war ein voller Erfolg!

Kalksandsteinindustrie Ost e.V.
Veltener Str. 12-13
16515 Oranienburg

Tel.: 0 30/25 79 69-30
Fax: 0 30/25 79 69-32

info@ks-ost.de
www.ks-ost.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial