KS-Bayern e.V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 05.11.2018

Auf die Entscheider von morgen bauen!

Um Studierenden den Baustoff Kalksandstein praktisch und möglichst konkret näher zu bringen, hat der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V. (BV KSI) einen Kalksandstein-Musterkoffer entwickelt. Gedacht ist er für den Einsatz in Vorlesungen, bei Laborübungen oder für Ausstellungszwecke. Dieser Koffer wird derzeit allen Universitäten und Hochschulen in Deutschland mit den Studiengängen Architektur und/oder Bauingenieurwesen zur Verfügung gestellt.
mehr

Auf die Entscheider von morgen bauen!
Nachberichte zu Veranstaltungen, 24.10.2018

Besichtigung des Kalksandsteinwerks in Schwaig/OT Behringersdorf

64 Studenten der Hochschule Coburg wurden als Gast der Kalksandstein-Bauberatung Bayern im Kalksandsteinwerk Zapf Daigfuss in Schwaig b. Nürnberg begrüßt.
mehr

Besichtigung des Kalksandsteinwerks in Schwaig/OT Behringersdorf
Förderung, 23.10.2018

Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

Die KfW hat zum 16.10.2018 die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen geändert.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 22.10.2018

Bauseminar im Herbst 2018 in Nürnberg und Schweinfurt mit Erfolg beendet

Im Oktober 2018 lud die Kalksandstein-Bauberatung Bayern GmbH zu Bauseminaren an zwei Standorten in Bayern ein. Auch in diesem Jahr erwartete wieder ein interessantes Programm mit zwei namhaften Referenten die Teilnehmer.
mehr

Bauseminar im Herbst 2018 in Nürnberg und Schweinfurt mit Erfolg beendet
Markt und Bauwirtschaft, 10.10.2018

Baukonjunktur im August stabil - Arbeitsvolumen steigt leicht an

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im August saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat leicht um 0,3 % gestiegen ist.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 28.09.2018

Marcus Becker, Vizepräsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie: Ergebnisse des Wohngipfels am 21. September 2018

"Die Ergebnisse des Wohngipfels bewerten wir als einen Schritt in die richtige Richtung. Die Förderung des sozialen Wohnungsbaus mit dem Ziel, bis 2021 100.000 zusätzliche Sozialwohnungen zu schaffen, begrüßen wir ausdrücklich.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 26.09.2018

Bauindustrie zu den Wohnungsbaugenehmigungen im Juli 2018

"Der Wohnungsbau hat die Kurve gekriegt." Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baugenehmigungszahlen.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 25.09.2018

DGfM: MauerWerk™ – Die neue Strategie für den deutschen Wohnungsbau

Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) stellt die Weichen für die Zukunft der deutschen Mauerwerksindustrie: Mit der neuen „Strategie 2030“, die der Dachverband am 19.06.2018 beim Unternehmertag in Berlin verabschiedet hat, werden auf Basis wissenschaftlicher Studien erstmals für die Branche relevante Trends und Entwicklungen, konkrete Handlungsfelder und Forderungen an die Politik definiert.
mehr

DGfM: MauerWerk™ – Die neue Strategie für den deutschen Wohnungsbau<br />
Förderung, 17.09.2018

Baukindergeld: Auf den richtigen Einsatz kommt es an

Seit dem 18. September können Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren das neue Baukindergeld bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragen.
mehr

Bau- und Architektenrecht, 03.09.2018

Rechtssprechung: Unnötigen Aufwand vermeiden

Renovierungs- und Sanierungsarbeiten an einer Immobilie kann man in höchst unterschiedlicher Intensität durchführen. Wenn ein üblicher Architektenvertrag geschlossen wurde, dann darf der Bauherr davon ausgehen, dass keine "Luxussanierung" stattfindet. So hat es die Rechtsprechung nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS entschieden. (Oberlandesgericht Braunschweig, Aktenzeichen 8 U 58/17)
mehr

Rechtssprechung: Unnötigen Aufwand vermeiden
Literatur, 28.08.2018

Update des "EnEV-Nachweisprogramms für Wohngebäude zur EnEV 2016“ erschienen

Ab sofort steht Ihnen Version 2.12 des KALKSANDSTEIN EnEV-Nachweisprogramms im Downloadbereich unserer Webseite zur Verfügung. Das auf Microsoft-Excel® basierende Tool liefert eine Berechnungshilfe für den Nachweis von Wohngebäuden nach dem Monatsbilanzverfahren.
mehr

Update des "EnEV-Nachweisprogramms für Wohngebäude zur EnEV 2016“ erschienen
Markt und Bauwirtschaft, 27.08.2018

Halbjahresbilanz im Bauhauptgewerbe: Der Bau erreicht immer neue Höchststände

Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, meldeten die Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten für die ersten sechs Monate ein Umsatzplus von nominal 8,1 %, für den Juni sogar von 10,5 %.
mehr

Wettbewerbe, 20.08.2018

Kalksandsteinindustrie lobt studentischen Architekturwettbewerb aus

Die Auslobungsunterlagen zum ersten Nachwuchswettbewerb „Conceptual Living 2018/19“ des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie e. V. sind veröffentlicht. Teilnehmen können studentische Architekturentwürfe, die Lösungsvorschläge für innovativen und experimentellen Wohnungsbau unter Verwendung von Kalksandstein aufzeigen.
mehr

Kalksandsteinindustrie lobt studentischen Architekturwettbewerb aus
Markt und Bauwirtschaft, 08.08.2018

„Bau-Lethargie“: Deutschland tritt beim Wohnungsbau auf der Stelle

Deutschland tritt beim Wohnungsbau auf der Stelle: Auf die heute vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Zahlen der Baugenehmigungen (von Januar bis Mai 1,8 Prozent mehr genehmigte Wohnungen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres) hat die Baubranche mit Enttäuschung reagiert.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 01.08.2018

KS-Bayern: Schulung an Berufsschule Würzburg

In Theorie und Praxis informierten einen Tag lang Mitarbeiter der Kalksandstein-Bauberatung Bayern GmbH sowie der Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH 45 Maurerlehrlinge und Meisterschüler der Josef-Greising-Berufsschule in Würzburg über den aktuellen Stand der Technik im Bereich Kalksandstein.
mehr

KS-Bayern: Schulung an Berufsschule Würzburg
Umfragen, Studien, Prognosen, 30.07.2018

Familien zieht es ins städtische Umland

Zwischen 2010 und 2015 ist die Bevölkerungszahl in den Gegenden rund um Deutschlands größte Städte zum Teil um vier bis fünf Prozent gewachsen – das belegt der Immobilienmarktbericht 2017 der Gutachterausschüsse.
mehr

Familien zieht es ins städtische Umland
Literatur, 25.07.2018

KALKSANDSTEIN Planungshandbuch in 7. Auflage erschienen

Nach einer rund zweijährigen Bearbeitungszeit liegt nunmehr das Fachbuch „KALKSANDSTEIN – Planungshandbuch. Planung, Konstruktion, Ausführung“ in einer komplett überarbeiteten und neu gestalteten 7. Auflage vor. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Baupraxis beleuchten in bewährter Weise alle relevanten Bereiche des Bauens mit Kalksandstein.
mehr

KALKSANDSTEIN Planungshandbuch in<br />
7. Auflage erschienen
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 17.07.2018

Zahlen, Fakten und Projekte in der Kalksandsteinindustrie

Die aktuellen KALKSANDSTEIN Geschäftsberichte 2017/2018 stehen ab sofort unter www.kalksandstein.de/gb-2017-2018 zum Download bereit. Sie informieren in kompakter Form über die Ergebnisse der einzelnen Gesellschaften des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie e.V. (BV KSI) sowie der Entwicklung der gesamten Kalksandsteinindustrie im Rahmen der Bauwirtschaft in den letzten 12 Monaten.
mehr

Zahlen, Fakten und Projekte in der Kalksandsteinindustrie
Markt und Bauwirtschaft, 13.07.2018

Baukindergeld: 58.000 neue Ersterwerberfamilien

Das von der Großen Koalition beschlossene Baukindergeld wird zusätzlich 58.000 junge Familien in die Lage versetzen, Wohneigentum zu erwerben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Modellrechnung des Berliner Immobilienforschungsinstituts empirica in Zusammenarbeit mit LBS Research. Das derzeit vorhandene Potenzial an jungen Mieterhaushalten mit Kindern, die aufgrund ihrer Einkommens- und Eigenkapitalsituation für einen Wohneigentumserwerb in Frage kommen, erhöht sich damit um 32 Prozent von 181.000 auf 239.000 Haushalte (vgl. Grafik).
mehr

Baukindergeld: 58.000 neue Ersterwerberfamilien
Markt und Bauwirtschaft, 25.06.2018

Baugenehmigungen in den ersten vier Monaten 2018: Schub im Mehrfamilienhausbau

"Wir freuen uns, dass die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern in diesem Jahr wieder anzieht." Mit diesen Worten kommentierte heute in Berlin der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baugenehmigungszahlen.
mehr

KS-Newsletter

KS-Lexikon