KS-Bayern e.V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Neubau eines barrierefreien Wohnhauses mit 24 Wohnungen in 32339 Espelkamp

Die zeitlose kubistische Form des Wohnobjektes, dessen Fassaden durch klare Gliederung aufgeteilt wurden, besteht aus zwei dreigeschossigen Flügeln, die durch ein Treppenhaus verbunden wurden. Die L-Form des Gebäudes setzt hier nicht nur einen städtebaulichen Akzent, sondern bietet auch die optimale Nutzung des Tageslichts sowie eine hervorragende Sichtverbindung mit der Parklandschaft des Wohnumfelds. In der Bauphase wurde hier ein Projekt für das gemeinschaftliche Wohnen initiiert.

Zum Verbrößern klicken Sie auf die Fotos! 

Neubau eines barrierefreien Wohnhauses mit 24 Wohnungen in 32339 Espelkamp
Neubau eines barrierefreien Wohnhauses mit 24 Wohnungen in 32339 Espelkamp
Neubau eines barrierefreien Wohnhauses mit 24 Wohnungen in 32339 Espelkamp
Projektdaten
Wohnungsbau: Mehrfamilienhaus
Energiesparhaus
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Sichtfläche außen: Putz
Bauvorhaben:

Neubau eines barrierefreien Wohnhauses mit 24 Wohnungen

Architekt:
Andreas Durczok
Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH
Im Walde 1
32339 Espelkamp
Telefon: 05772-56555
Fax: 05772-56533
www.aufbau-espelkamp.de
Bauherr:

Aufbaugemeinschaft Espelkamp GmbH

Bauweise:

Massivbauweise Kalksandstein

Fertigstellung:

2012

Produkt:

Kalksandstein

Veröffentlichung:

zu besichtigen beim Tag der Architektur 2014

Besichtigungsadresse:
Görlitzer Straße 44
32339 Espelkamp
Termin: So. 29.06.14 14:00-17:00 Uhr
Führung 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
 
Ansprechpartner:

KS-West e.V.
Barbarastr. 70
46282 Dorsten
Tel.: 0 23 62 /95 45-0
Fax: 0 23 62 /95 45-25
info@ks-west.de
www.ks-west.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon