KS-Nord e.V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

BauanwendungLiteratur, 18.06.2021

KS-Schallschutzrechner Version 8.00 veröffentlicht

Ab sofort steht die neue Version 8.00 des KS-Schallschutzrechners unter www.kalksandstein.de/schallschutzrechner zum Download bereit. Bei der neuen Version wurde das Modul „Außenbauteil“ grundlegend überarbeitet. Jetzt kann prinzipiell jedes Bauteil sowohl als Außenbauteil als auch als Innenbauteil definiert werden. Dadurch können deutlich mehr konkrete Raumsituationen modelliert werden als bisher.
mehr

KS-Schallschutzrechner Version 8.00 veröffentlicht
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 14.06.2021

Neuer Vorstand im Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. gewählt

Jan Dietrich Radmacher, Geschäftsführer der Kalksandsteinwerk Wendeburg Radmacher GmbH & Co. KG, ist neuer Vorstandsvorsitzender im Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. (BV KSI). Das ergab die Stimmenauszählung der Briefwahl am 10. Juni 2021 auf der virtuellen Mitgliederversammlung des Verbandes. Radmacher tritt die Nachfolge von Jochen Bayer, Geschäftsführer der E. Bayer Baustoffwerke GmbH + Co. KG, an. Nach fünfjähriger Amtszeit als Vorsitzender bleibt Bayer weiterhin reguläres Mitglied im Vorstand. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Frederic A. Dörlitz, Geschäftsführer der Nord-KS GmbH & Co. KG und HANSA Baustoffwerke Parchim GmbH. Er folgt damit auf Rudolf Dombrink, Geschäftsführer der Rodgauer Baustoffwerke GmbH & Co. KG, der seine Vorstandstätigkeit mit Ablauf dieser Legislaturperiode beendet hat.
mehr

Neuer Vorstand im Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. gewählt
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 11.06.2021

Kalksandsteinsteinindustrie: Absatzsteigerung trotz Corona-Pandemie

Die deutsche Kalksandsteinindustrie schließt das Jahr 2020 mit einem unerwartet guten Ergebnis ab. Der Steinabsatz stieg um 9,34 % auf knapp 2,3 Mrd. Vol.-NF oder rund 4,5 Mio. m³. Das ist bereits das sechste Jahr in Folge mit einem positiven Ergebnis. „Das vergangene Jahr war für viele Branchen und Industrien in Deutschland sehr schwierig. Wir sind sehr froh darüber, dass wir die Auswirkungen durch die Corona-Pandemie nicht zu spüren bekommen haben“, sagt Jochen Bayer, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie e.V. (BV KSI), bei der Eröffnung der virtuellen Mitgliederversammlung des BV KSI am 10. Juni 2021.
mehr

Kalksandsteinsteinindustrie: Absatzsteigerung trotz Corona-Pandemie
Literatur, 10.06.2021

KALKSANDSTEIN GEG-Nachweisprogramm veröffentlicht

Am 1. November 2020 trat das neue Gebäudeenergiegesetzt (GEG) in Kraft. Nachdem jetzt, mit mehr als einem halben Jahr Verspätung, seitens des Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung (BBSR) die Druckapplikation für Energieausweise gemäß GEG vorgelegt wurde, konnte die Überarbeitung des bisherigen KS-EnEV-Nachweisprogramms und dessen Anpassung an das neue GEG endlich abgeschlossen werden. Es ist ab sofort unter www.kalksandstein.de/geg-nachweisprogramm abrufbar.
mehr

KALKSANDSTEIN GEG-Nachweisprogramm veröffentlicht
Aktuelle Veranstaltungen, 10.06.2021

Tag der Architektur im Norden

"Architektur gestaltet Zukunft" lautet das Motto für den bundesweiten TAG DER ARCHITEKTUR 2021 am 27. Juni 2021
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 27.05.2021

Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2020: +4,6 % gegenüber Vorjahr

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 306.376 Wohnungen fertiggestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 4,6 % oder 13.374 mehr als im Vorjahr. Der im Jahr 2011 begonnene Anstieg setzte sich somit weiter fort. Eine höhere Zahl an fertiggestellten Wohnungen hatte es zuletzt im Jahr 2001 gegeben (326.187).
mehr

Allgemeines, 20.05.2021

Die nächste "DigitalBAU" findet vom 15. bis zum 17. Februar 2022 in den Kölner Messehallen statt

Rund neun Monate vor Veranstaltungsbeginn haben nach Angaben der Messe München bereits zahlreiche führende Branchenvertreter ihre Teilnahme an der "DigitalBAU" 2022 bestätigt. Vom 15. bis zum 17. Februar 2022 thematisiert die Fachmesse auf dem Kölner Messegelände die verschiedenen Aspekte digitaler Prozesse und Lösungen für die Baubranche.
mehr

Die nächste "DigitalBAU" findet vom 15. bis zum 17. Februar 2022 in den Kölner Messehallen statt<br />
Allgemeines, 12.05.2021

Jugendliche möchten eher auf dem Land leben

Großstädte sind in Zukunft out, Vororte und mittelgroße Städte in. Die Familie bleibt die beliebteste Lebens- und Wohnform. Und Wohneigentum ist sogar „megain“. Das sind drei Ergebnisse einer repräsentativen Befragung junger Leute im Alter zwischen 14 und 19 Jahren durch das Forsa-Institut.
mehr

Bauanwendung, 12.05.2021

Statiksoftware "VWall" in Version 2.0.2 erschienen

Das Programm VWall bietet eine anwenderfreundliche Möglichkeit zum vereinfachten rechnerischen Nachweis von Mauerwerkswänden nach Eurocode 6. In der neuesten Version 2.0.2 wurden nun die Änderungen in der neuen Ausgabe des Nationalen Anhangs DIN EN 1996-3/NA:2019-12 eingearbeitet. Damit sind jetzt insbesondere auch die erweiterten Anwendungsbedingungen mit den normativ im vereinfachten Berechnungsverfahren zulässigen größeren Wandhöhen erfasst.
mehr

Statiksoftware "VWall" in Version 2.0.2 erschienen
Markt und Bauwirtschaft, 07.05.2021

Neubau von mindestens 80.000 Sozialwohnungen jährlich gefordert

Die Messlatte für die neue Bundesregierung ist gelegt: Zukünftig müssen in Deutschland jährlich mindestens 80.000 neue Sozialwohnungen gebaut werden. Dazu kommt ein hoher Anteil an bezahlbaren Wohnungen. Diese Zielmarke setzte jetzt der 12. Wohnungsbau-Tag.
mehr

Neubau von mindestens 80.000 Sozialwohnungen jährlich gefordert
Allgemeines, 23.04.2021

Auf uns warten große Aufgaben

Wohnraumoffensive 2.0 statt schöngerechneter Neubauzahlen, Technologieoffenheit statt Marketing für einen Baustoff und mehr Tempo beim Infrastrukturaufbau von grünem Wasserstoff – im Interview erläutert Dr. Hans Georg Leuck, Ehrenvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V. (DGfM), was er von der neuen Bundesregierung erwartet.
mehr

Auf uns warten große Aufgaben
Allgemeines, 19.04.2021

Wohnen im Alter: Gerichtsentscheidungen zum Thema Senioren und Immobilie

Wir leben in einer alternden Gesellschaft. Immer öfter stellt sich die Frage, ob und unter welchen Umständen Senioren weiter in ihrer Immobilie wohnen können, wenn sie betreut werden müssen bzw. wenn Umbauten nötig werden, die auch den Bereich des Gemeinschaftseigentums betreffen. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat einige solcher Fälle gesammelt.
mehr

Wohnen im Alter: Gerichtsentscheidungen zum Thema Senioren und Immobilie
Markt und Bauwirtschaft, 29.03.2021

Mehr Büroimmobilien gebaut: 2019 wurde 8 % mehr Bürofläche fertiggestellt als 2009

Die Zukunft von Büroimmobilien ist in Zeiten verstärkter Homeoffice-Nutzung unsicher. Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie stiegen die Zahl fertiggestellter Büro- und Verwaltungsgebäude und die dazugehörige Nutzungsfläche jedoch an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im Jahr 2019 bundesweit rund 1.800 solcher Gebäude fertig gebaut – das war der höchste Stand binnen zehn Jahren und ein Anstieg gegenüber 2009 um 4 %.
mehr

Mehr Büroimmobilien gebaut: 2019 wurde 8 % mehr Bürofläche fertiggestellt als 2009
Literatur, 22.03.2021

KALKSANDSTEIN Maurerfibel ab jetzt auch digital und bewegt

„Schnell mal eben das Smartphone oder Tablet rausholen, um etwas nachzuschlagen!“ Das ist heutzutage völlig normal. Umso besser, wenn die gesuchten Informationen dann auch digital vorliegen. Mit der KALKSANDSTEIN Maurerfibel online veröffentlicht die Kalksandsteinindustrie nun unter www.ks-maurerfibel.de ein mit Filmsequenzen erweiter-tes, digitales Nachschlagewerk für die Ausführung von Mauerwerk mit Kalksandstein.
mehr

KALKSANDSTEIN Maurerfibel ab jetzt auch digital und bewegt
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 04.03.2021

Kalksandsteinindustrie bietet Plugin für BIM-Software Revit an

Die Digitalisierung in der Baustoffindustrie schreitet mit schnellen Schritten voran. Ein Teilbereich bildet das „Building Information Modeling“, kurz BIM. Auch die Kalksandsteinindustrie ist nun ein Teil davon. In Zusammenarbeit mit dem BIM-Experten, Prof. Dr.-Ing. Markus König von der Ruhr-Universität Bochum wurde das KALKSANDSTEIN BIM-Plugin für Revit entwickelt. Es beinhaltet das Kalksandstein-Standardproduktprogramm und bietet herstellerunabhängige Produktdaten für den Baustoff Kalksandstein. Das BIM-Plugin für die bekannte BIM-Software Revit kann unter www.kalksandstein.de/KS-BIM-Plugin heruntergeladen werden.
mehr

Kalksandsteinindustrie bietet Plugin für BIM-Software Revit an
Nachberichte zu Veranstaltungen, 02.03.2021

"Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit Mauerwerk": Kalksandstein Bauseminar im Norden erstmals online durchgeführt

Seit 18 Jahren führt die Kalksandsteinindustrie im Norden jedes Jahr im Februar die Kalksandstein Bauseminare durch. In diesem Jahr haben wir eine alternative Möglichkeit zu den Präsenzveranstaltungen genutzt und erfolgreich ein Kalksandstein Online-Bauseminar zum Thema "Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit Mauerwerk" durchgeführt. 387 Teilnehmer haben sich dem Seminar zugeschaltet und folgten den Vorträgen der Referenten.
mehr

"Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit Mauerwerk": Kalksandstein Bauseminar im Norden erstmals online durchgeführt
Jobs in der KS-Industrie, 15.02.2021

Aushilfe Baustofflabor (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres Teams in Hannover suchen wir ab sofort eine/n Aushilfe für das Baustofflabor (m/w/d) des Bundesverbandes Kalksandsteinindustrie e. V.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 04.02.2021

Klimaneutralität ist ein Staffellauf, der nur gemeinsam gewonnen werden kann!

Die Mauerwerksindustrie leistet mit zahlreichen Maßnahmen einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele. Allerdings kann sie die Klimaneutralität der eigenen Branche nur zu 40 Prozent selbst beeinflussen. Die restlichen 60 Prozent müssen von den vor- und nachgelagerten Akteuren in der Wertschöpfungskette sowie der Politik erbracht werden.
mehr

Klimaneutralität ist ein Staffellauf, der nur gemeinsam gewonnen werden kann!
Markt und Bauwirtschaft, 01.02.2021

Spitzen der Bau- und Immobilienbranche fordern neue und effektivere Wohnraumoffensive im Superwahljahr 2021

Warnung von Branchen-Experten: „Corona-Pandemie spitzt die soziale Frage ‚Wohnen‘ weiter zu“
mehr

Spitzen der Bau- und Immobilienbranche fordern neue und effektivere Wohnraumoffensive im Superwahljahr 2021
Literatur, 27.01.2021

Gebäudeenergiegesetz (GEG): Kalksandsteinindustrie veröffentlicht neue Fachbroschüre

Das neue Gebäudeenergiegesetz vereint viele der bisherigen Gesetze und Verordnungen im Bereich der Gebäudeeffizienz und des Wärmeschutzes. Was konkret alles neu ist und was in Bezug auf Kalksandstein beim GEG beachtet werden sollte, hat die Kalksandstein-industrie in ihrer neuen Fachbroschüre zusammengefasst. Sie ist ab sofort online unter www.kalksandstein.de/geg2020 verfügbar.
mehr

Gebäudeenergiegesetz (GEG): Kalksandsteinindustrie veröffentlicht neue Fachbroschüre

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial

  • Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
Produkt und Anwendung in Norddeutschland Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
    Produkt und Anwendung in Norddeutschland
    Download
    (5.2 MB)