KS-Nord e.V.

Kalksandstein Bauseminare 2020 im Norden

Im Februar 2020 lädt die Kalksandsteinindustrie im Norden wieder zu den Kalksandstein Bauseminaren ein. Für die Veranstaltungsreihe 2020 wurde wieder ein interessantes Programm mit aktuellen Themen wie "Das Gebäudeenergiegesetzt (GEG)", "Aktuelles aus Normung und Bauanwendung", "Forschung" und "Bauakustik" für Sie zusammengestellt.

Themen und Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm
Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V., München
Das neue Gebäudeenergiegesetz GEG - was hat sich geändert
-
Gebäudeenergiegesetz - Status quo
- DIN 4108 Beiblatt 2 - Wärmebrücken
- Nachhaltigkeit - FIW-Studie "Graue Energie von Einfamilienhäusern in Niedrigsteinergie-Gebäudestandard"
- Baukosten

Beratungsingenieur des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
Kalksandsteinindustrie Nord e.V., Buxtehude
Aktuelles aus der Kalksandsteinindustrie
-
Normung und Bauanwendung
- Arbeitshilfen und Publikationen

Dr.-Ing. Wolfgang Eden
Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V., Hannover
Zukunft Bauen mit Kalksandstein. Forschung - ein Blick hinter die Kulissen
- Rohstoffe und Herstellung
- Qualität - Prüfverfahren, Messmethoden
- Umwelt, Nachhaltigkeit und Recycling
- Aktuelle Forschungsthemen und zukünftige Entwicklungen

Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz
TAC Technische Akustik, Grevenbroich
Aus Fehlern lernen - wie der Schallschutz am Bau wirklich gelingt
- Die wichtigsten Grundlagen zum baulichen Schallschutz
- Beispiele für typische Planungs- und Ausführungsfehler
- Welche Punkte sind bei der Bemessung und Ausführung eines guten Schallschutzes im Wohnungsbau zu beachten.

Programmablauf

09:00 Uhr Einlass und Kaffee-Empfang
09:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
09:45 Uhr Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm
Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)
11:15 Uhr Beratungsingenieur des KS-Nord e.V.
Aktuelles aus Normung und Bauanwendung
12:00 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Dr.-Ing. Wolfgang Eden
Forschung - ein Blick hinter die Kulissen
14:00 Uhr Kaffeepause
14:30 Uhr Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz
  Aus Fehlern lernen - wie der Schallschutz am Bau
wirklich gelingt
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anerkennungen

Die Bauseminare werden von den Architekten- und Ingenieurkammern wie folgt anerkannt:

DENA Energie-Experten-Liste: 5 Unterrichtseinheiten
Architektenkammer Bremen: 6 Unterrichtseinheiten
Architektenkammer Hessen: 6 Unterrichtseinheite

Weiterhin beantragt ist die Anerkennung bei folgenden Kammern:
Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein
Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen
ingenieurkammer Hessen

Termine und Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich zu einem der Veranstaltungstermine anmelden. Im Anschluss erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail mit einer Rechnung über die Teilnehmergebühr in Höhe von 60,- € im Anhang. Für Schüler/Studenten und für Lehrende in Begleitung von mehr als 10 Schülern/Studenten beträgt die Teilnehmergebühr 20,- € inkl. Mwst.
Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr vor Veranstaltungstermin unter Angabe der Rechnungsnummer auf das in der Rechnung angegebene Konto. Mit Eingang der Teilnehmergebühr ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Eine Stornierung der Anmeldung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Spätere Stornierungen können nicht mehr berücksichtigt werden. In diesem Fall wird die Teilnehmergebühr fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jeder Zeit möglich.

11.02.2020
Papenburg

Hotel Alte Werft GmbH
Ölmühlenweg 1
26871 Papenburg

Anfahrt Papenburg

12.02.2020
Bremen

Strandlust Vegesack GmbH
Rohrstraße 11
28757 Bremen

Anfahrt Bremen

18.02.2020
Norderstedt

Tribühne Norderstedt
Rathausallee 50 - Parkplatz Rathausplatz
22846 Norderstedt

Anfahrt Norderstedt

19.02.2020
Hannover

Hotel u. Congress Centrum Wienecke
Hildesheimer Straße 380
30519 Hannover

Anfahrt Hannover

20.02.2020
Osnabrück

DBU Zentrum für Umweltkommunikation
An der Bornau 2
49090 Osnabrück

Anfahrt Osnabrück

Ich kann an der Veranstaltungsreihe nicht teilnehmen, bitte aber um Zusendung der Tagungsunterlagen gegen eine Schutzgebühr von 10,- € inkl. Versandkosten und MwSt. (Der Versand erfolgt nach den Veranstaltungen mit beiliegender Rechnung.)

Bitte senden Sie mir künftig Informationen zu aktuellen Veranstaltungen per E-Mail zu.


Ich bin Schüler/Student


* Pflichtfeld

QNR1P0 bitte wiederholen


KS-Nord e.V.
Lüneburger Schanze 35
21614 Buxtehude

Tel.: 0 41 61 / 74 33 60
Fax: 0 41 61 / 74 33 66

info@ks-nord.de
www.ks-nord.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial

  • Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
Produkt und Anwendung in Norddeutschland Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
    Produkt und Anwendung in Norddeutschland
    Download
    (5.2 MB)