KS-Nord e.V.
Nachberichte zu Veranstaltungen 24.02.2020 print

Kalksandstein Bauseminare 2020 im Norden erfolgreich beendet

Die traditionellen Kalksandstein Bauseminare im Norden sind auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich verlaufen. Die Seminare boten ein umfassendes Programm mit aktuellen Themen. Rund 600 Teilnehmer besuchten die Veranstaltungen in Papenburg, Bremen, Norderstedt, Hannover und Osnabrück und folgten mit großem Interesse den Vorträgen der Referenten.

Den Einstieg in die Veranstaltungen gestaltete Herr Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm vom Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. in München. Prof. Holm informierte unter dem Vortragstitel "Das neue Gebäudeenergiegesetz GEG - was hat sich geändert." über den Status quo des Gebäudeenergiegesetzes. Zudem ging er auf das Thema "Graue Energie" als einen wichtigen Kennwert für die ökologische Bewertung ein. Er verdeutlichte, dass die Gesamtenergiebilanz immer über den ganzen Lebenszyklus eines Gebäudes betrachtet werden muss.

Herr Dr.-Ing. Wolfgang Eden von der Forschungsvereingigung Kalk-Sand e.V. in Hannover gab in seinem Vortrag "Zukunft bauen mit Kalksandstein. Forschung - ein Blick hinter die Kulissen" einen Einblick in die Herstellung von Kalksandstein und ging dabei auf Qualitätsprüfung sowie Umwelt, Nachhaltigkeit und Recycling ein. Er begeisterte die Teilnehmer mit aktuellen Forschungsthemen und zukünftigen Entwicklungen, wie zum Beispiel der Mauerwerksrobotik.

Mit dem Vortrag "Aus Fehlern lernen - wie der Schallschutz am Bau wirklich gelingt" veranschaulichte Herr Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz von der TAC Technische Akustik in Grevenbroich typische Planungs- und Ausführungsfehler beim baulichen Schallschutz. Er zeigte die wichtigsten Grundlagen zum Schallschutz auf und verdeutlichte, was bei der Bemessung und Ausführung eines guten Schallschutzes im Wohnungsbau zu beachten ist.

Das Tagungshandbuch zu der Veranstaltungsreihe steht Ihnen hier zum kostenfreien Downlaod zur Verfügung:

Download Tagungshandbuch KS-Bauseminar 2020 (40.5 MB)

KS-Bauseminar in Osnabrück

Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm

Dr.-Ing. Wolfgang Eden

Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz

KS-Nord e.V.
Lüneburger Schanze 35
21614 Buxtehude

Tel.: 0 41 61 / 74 33 60
Fax: 0 41 61 / 74 33 66

info@ks-nord.de
www.ks-nord.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial

  • Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
Produkt und Anwendung in Norddeutschland Produktprogramm des Kalksandsteinindustrie Nord e.V.
    Produkt und Anwendung in Norddeutschland
    Download
    (5.2 MB)