KS-Ost e.V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 22.12.2020

Die Kalksandsteinindustrie baut ihr Engagement in den sozialen Medien weiter aus

Um auch weiterhin mit Planern, Ingenieuren, Architekten und Bauausführenden von Morgen in Kontakt zu bleiben, baut die Kalksandsteinindustrie ihre Präsenz in den sozialen Medien weiter aus. Ab sofort auch mit einem eigenen Kanal auf Instagram. Unter www.instagram.de/kalksandsteinindustrie gibt es jetzt regelmäßig Informationen und exklusive Geschichten rund um das Produkt Kalksandstein und das Bauen in Deutschland allgemein.
mehr

Die Kalksandsteinindustrie baut ihr Engagement in den sozialen Medien weiter aus
Jobs in der KS-Industrie, 24.11.2020

Werkstudent (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Social Media in Hannover gesucht

Zur Unterstützung der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sucht der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. ab sofort in Hannover einen Werkstudenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Social Media.
mehr

Werkstudent (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Social Media in Hannover gesucht
Allgemeines, 20.11.2020

Kalksandsteinindustrie ab dem 1. Dezember 2020 auch auf Instagram

Um weiterhin mit den Planern, Ingenieuren, Architekten und Bauausführenden von Morgen in Kontakt zu bleiben, startet der Bundesverband Kalksandsteinindustrie ab dem 1. Dezember einen eigenen Kanal auf Instagram: www.instagram.com/kalksandsteinindustrie. Denn Umfragen und Studien belegen, dass der Altersdurchschnitt vor allem auf Facebook konstant steigt.
mehr

Kalksandsteinindustrie ab dem 1. Dezember 2020 auch auf Instagram
Markt und Bauwirtschaft, 03.11.2020

Interview zum Beitrag des Mauerwerksbaus hinsichtlich Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Der Gebäudesektor ist nach allgemeiner Einschätzung für ca. 40% des Gesamtenergieverbrauchs und 30% der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Bauweise ist Nachhaltigkeit also nicht ohne Grund zu einem zentralen Faktor geworden.
mehr

Literatur, 02.11.2020

KS-Schallschutzrechner Version 7.03 veröffentlicht

Der KS-Schallschutzrechner steht ab sofort in der Version 7.03 zum Download bereit.
mehr

KS-Schallschutzrechner Version 7.03 veröffentlicht
Aktuelle Veranstaltungen, 26.10.2020

VERSCHOBEN: BAUSEMINAR 2021 im Osten

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir die BAUSEMINARE 2021 leider verschieben.

Die neuen Termine:
27.09.2021 in Dresden;
28.09.2021 in Berlin;
29.09.2021 in Rostock;

mehr

VERSCHOBEN: BAUSEMINAR 2021 im Osten
Aktuelle Veranstaltungen, 26.10.2020

Messe BAU 2021 findet nur digital statt

Die BAU wird 2021 als digitales Format umgesetzt. Auf der BAU ONLINE können Aussteller vom 13. bis 15. Januar Innovationen zeigen und sich einem weltweiten Publikum präsentieren.
mehr

Messe BAU 2021 findet nur digital statt
Literatur, 16.10.2020

Neuauflage der KALKSANDSTEIN KS XL-Verarbeitungsrichtlinie veröffentlicht

Ab sofort steht unter www.kalksandstein.de/ks-xl-verarbeitungsrichtlinie die neue „KALKSANDSTEIN KS XL-Verarbeitungsrichtlinie“ zum Download bereit. Sie zeigt auf anschauliche Weise den Umgang mit und die Verarbeitung von großformatigen Kalksandsteinen.
mehr

Neuauflage der KALKSANDSTEIN KS XL-Verarbeitungsrichtlinie veröffentlicht
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 08.10.2020

Geschäftsberichte 2019/2020: Zahlen, Fakten und Projekte in der Kalksandsteinindustrie

Die aktuellen KALKSANDSTEIN Geschäftsberichte 2019/2020 stehen ab sofort unter www.kalksandstein.de/gb2019-2020 zum Download bereit. Sie informieren in kompakter Form über die Ergebnisse der einzelnen Gesellschaften des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie e.V. (BV KSI) sowie der Entwicklung der gesamten Kalksandsteinindustrie im Rahmen der Bauwirt-schaft in den letzten 12 Monaten.
mehr

Geschäftsberichte 2019/2020:<br />
Zahlen, Fakten und Projekte in der Kalksandsteinindustrie
Nachberichte zu Veranstaltungen, 02.10.2020

Kalksandsteinindustrie diskutiert über Wege zur Klimaneutralität: Innovationsforum 2020 mit renommierten Experten

Beim Klimaschutz steht nicht nur die Kalksandsteinindustrie in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Für das Ziel „Klimaneutralität“ muss die gesamte Wirtschaft und Gesellschaft erheblich umgebaut werden, damit von 2050 an keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Darüber diskutierten hochrangige Experten aus Praxis und Lehre mit den Teilnehmern des diesjährigen Innovationsforums der Kalksandsteinindustrie, das im September in Hannover stattfand.
mehr

Kalksandsteinindustrie diskutiert über Wege zur Klimaneutralität:<br />
Innovationsforum 2020 mit renommierten Experten
Markt und Bauwirtschaft, 01.10.2020

Innovationen im hybriden Format: Corona bedingt wird klassische Präsenzmesse BAU nicht stattfinden

Obwohl die Messe München ein bewährtes Hygienekonzept vorweisen kann, wird die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, nicht vom 11. bis 16. Januar 2021 als klassische Präsenzmesse stattfinden.
mehr

Innovationen im hybriden Format: Corona bedingt wird klassische Präsenzmesse BAU nicht stattfinden
Markt und Bauwirtschaft, 23.09.2020

Keine Quotenregelung zugunsten einzelner Baustoffe

Die Großen der Baustoffbranche gehen gemeinsam auf die Politik zu – mit erhobenem „Bau-Zeigefinger“: Die Mauerstein- und die Betonindustrie, die Massivbauer und die mineralische Rohstoffindustrie fordern die Bauminister von Bund und Ländern auf, freien Wettbewerb sowie Technologieoffenheit am Bau sicherzustellen und keine Quotenregelungen für einzelne Baustoffe oder Bauweisen zuzulassen. Ihr Signal an die Baupolitik kommt unmittelbar vor der Bauministerkonferenz, die am 24. September 2020 in Weimar beginnt.
mehr

Keine Quotenregelung zugunsten einzelner Baustoffe
Umfragen, Studien, Prognosen, 08.09.2020

Wohnen in Neubauquartieren – soziale Vielfalt ist möglich

Kommunen und Wohnungsunternehmen stellen Weichen
mehr

Literatur, 04.09.2020

KS-Schallschutzrechner an DIN 4109-5 angepasst

Ab sofort steht der Kalksandstein-Schallschutzrechner in der Version 7.02 zum Download bereit. Gegenüber der Vorgängerversion wurden in der aktuellen Version einige Änderungen realisiert.
mehr

KS-Schallschutzrechner an DIN 4109-5 angepasst
Umfragen, Studien, Prognosen, 31.08.2020

Altersarmut ist Mieterarmut

Verbändebündnis fordert gezielte Förderung der Wohneigentumsbildung
mehr

Altersarmut ist Mieterarmut
Markt und Bauwirtschaft, 19.08.2020

Genehmigte Wohnungen im Juni 2020: + 22,4 % gegenüber Vorjahresmonat

Hoher Anstieg aufgrund von Großprojekten und Aufholeffekten bei der Genehmigungserteilung in einigen Bauämtern
mehr

Genehmigte Wohnungen im Juni 2020: + 22,4 % gegenüber Vorjahresmonat
Aktuelles vom Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V., 29.07.2020

Kalksandsteinindustrie unterstützt akademischen Nachwuchs: „Dr.-Anton-Bernhardi-Master-Förderung“ erfolgreich gestartet

Am 1. April startete die Kalksandsteinindustrie ihr erstes Förderprogramm für je zwei Ab-schluss-Studenten aus den Studiengängen Bauingenieurwesen und Architektur. Dabei un-terstützt das auf zwei Jahre ausgelegte Projekt die vier Studierenden nicht nur finanziell. Auch eine intensive fachliche Zusammenarbeit zwischen den Geförderten und der Kalksandsteinindustrie bei der Entwicklung und Ausarbeitung der Abschlussarbeiten ist fest eingeplant. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Förderurkunden allerdings erst jetzt in Hannover übergeben werden.
mehr

Kalksandsteinindustrie unterstützt akademischen Nachwuchs:<br />
„Dr.-Anton-Bernhardi-Master-Förderung“ erfolgreich gestartet
Markt und Bauwirtschaft, 23.07.2020

Kalksandstein bleibt Marktführer im mehrgeschossigen Wohnungsbau

Auch im Jahr 2019 war Kalksandstein der am häufigsten eingesetzte Baustoff im mehrgeschossigen Wohnungsbau, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Bei der Anzahl an Wohngebäuden mit mehr als drei Wohneinheiten kommt der Baustoff auf einen Anteil von über 35 Prozent (+ 1 Prozent). Betrachtet man das Volumen, also den Rauminhalt, wächst Kalksandstein sogar auf rund 39 Prozent Marktanteil (+ 0,4 Prozent). Das ist bereits das siebte Jahr in Folge, in dem der Wandbaustoff die Marktführerschaft halten beziehungsweise ausbauen konnte.
mehr

Kalksandstein bleibt Marktführer im mehrgeschossigen Wohnungsbau
Wettbewerbe, 16.10.2019

Der 1. Preis im Kalksandstein Architektur-Nachwuchswettbewerb „Conceptual Living 2018.19“ geht nach Stuttgart

Bianca Jacobsen und Lara Weiler von der Universität Stuttgart gewinnen mit ihrem Entwurf „Fast Forward“ den ersten studentischen Architekturwettbewerb „Conceptual Living 2018.19“ der Kalksandsteinindustrie. Eine hochkarätige Jury um ihren Vorsitzenden Martin Murphy vom Hamburger Architekturbüro Störmer, Murphy and Partners, wählte aus insgesamt 35 internationalen Bewerbungen die besten Entwürfe aus. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Festveranstaltung zum 125-jährigen Jubiläum der industriellen Kalksandsteinproduktion im Rathaus von Nürnberg statt.
mehr

Der 1. Preis im Kalksandstein Architektur-Nachwuchswettbewerb „Conceptual Living 2018.19“ geht nach Stuttgart
Umfragen, Studien, Prognosen, 17.07.2017

Massiv gebaut – günstig versichert

Die Deutschen gelten als Versicherungsweltmeister. Rund 431 Millionen Verträge laufen derzeit hierzulande. Ob Sinn oder Unsinn: Für jede Eventualität im Leben gibt es eine entsprechende Police. Neben Rechtsschutz, Hausrat, Leben und Automobil werden sogar Smartphones und Lesebrillen versichert – gerade letztere sind schlichtweg unnötig. Für Hausbesitzer ist eine Absicherung in Form einer Wohngebäudeversicherung aber unumgänglich. Handelt es sich um ein kreditfinanziertes Objekt, ist ein Versicherungsschein sogar obligatorisch. Welche unterschiedlichen Kosten auf den Bauherren zukommen, je nach dem in welcher Bauart er sein Eigenheim errichtet hat, zeigt jetzt eine neue Kurz-Studie des renommierten Pestel-Instituts aus Hannover.
mehr

Massiv gebaut – günstig versichert

KS-Newsletter

KS-Lexikon