KS-Süd e.V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Christian-Ernst-Gymnasium

Bei dem Erweiterungsbau handelt es sich um Räume für die Ganztagesbetreuung im Gymnasium. Der zweigeschossige Baukörper mit flachem Walmdach ist ohne Schnörkel architektonisch bemerkenswert gestaltet.

Er lebt vom Kontrast der weißen Putzflächen und der großen Fensterflächen mit teilweise farbigen Rahmen. Auch der mit Fassadenplatten in Hellgrau abgesetzte Fensterbrüstungsbereich prägt die Architektur des Gebäudes und trägt zu seinem freundlichen, leichten Erscheinungsbild bei.

Christian-Ernst-Gymnasium
Christian-Ernst-Gymnasium
Projektdaten
Nichtwohnbau: Kindergärten / Schulen und Unterrichtsgebäude
91054 Erlangen
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Bauvorhaben:

Erweiterungsbau des Gymnasiums

Architekt:

Ulrich + Ulrich Architekten

Krelingstr. 39  ∙ 

90408  Nürnberg

Tel 0911-93514-0 ∙ Fax 93514-33

Bauherr:

Stadt Erlangen

Amt für Gebäudemanagement

Bauunternehmer:

MICKAN General-Bau-Gesellschaft Amberg mbH & Co. KG

Wernher-von-Braun-Straße 24

92224 Amberg

 

 

Bauweise:

Außenwände

24 cm Kalksandlochstein

16 cm Wärmedämmverbundsystem

 

Fertigstellung:

2007

Produkt:

KSL-R(P) 12 - 1,4 - 8 DF (240)

Sonstiges:

Bildquelle: Heiko Stahl

 
Ansprechpartner:

KS ORIGINAL

KS UNIKA

KS-Bayern e.V.
Rückersdorfer Str. 18
90552 Röthenbach a. d. Pegnitz
Tel.: 0911 5406030
Fax: 0911 5406039
info@ks-bayern.de
www.ks-bayern.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial