KS-Süd e.V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Klostergarten Kevelaer - Kevelaer

Beurteilung der Jury

Das Projekt überzeugt durch die altersgerechte Quartiersentwicklung in einer Angebotsmischung aus geförderten und freifinanzierten normalen Wohnungen, Familienwohnungen, Wohnungen für ältere Menschen mit und ohne Betreuung und stationären Pflegeplätzen.

Das Quartier wird belebt durch ergänzende Infrastrukturen wie ein Café, ein behindertengerechtes Hotel sowie die vorhandene Kapelle als „Ort der Stille“ in der ehemaligen Klosteranlage. Das baulich umgesetzte Prinzip der Inklusion wird fortgeführt durch die gezielte Beschäftigung von Personal mit Behinderungen.

Die Gliederung der Baukörper und die Maßstäblichkeit der Fassaden fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Im Quartiersinneren werden die Nutzung und Weiterführung des Kreuzganges, des Klostergartens und der Kirche besonders hervorgehoben.

Die energetische Versorgung der Anlage durch ein Blockheizkraftwerk unterstreicht die Zukunftsfähigkeit.

Fotos:
Copyright: Architekten Klein.Riesenbeck & Assoziierte 

Klostergarten Kevelaer - Kevelaer
Download Download (100 KB)

zum Vergrößern klicken Sie auf die Fotos

Projektdaten
Wohnungsbau: Mehrfamilienhaus
Nichtwohnbau: Kindergärten / Schulen und Unterrichtsgebäude
Pflege- und Wohnheime
sonstige Objekte des Nichtwohnbaus
47623 Kevelaer
Energiesparhaus
Außenwand: zweischalig
Sichtfläche außen: Putz
Backstein
Bauvorhaben:

Klostergarten Kevelaer  altersgerechte Quartiersentwicklung in einer Angebotsmischung aus geförderten und freifinanzierten Wohnungen.

 

Architekt:

Klein.Riesenbeck & Assoziierte GmbH

Am Holzbach 46

48231 Warendorf

Tel.: 02581/63830

Fax: 02581/6936

www.kr-architekten.de

mail@kr-architekten.de

 

Bauherr:

Caritas gGmbH

Geldern

Bauunternehmer:

van  Meegern Bauunternehmung GmbH & Co. KG            

Gelderner Str. 376d            

47623 Kevelaer
Telefon: +49 2832 405750

Fax: +49 2832 405749

vanMeegernBau@t-online.de

www.vanmeegern.de

Bauweise:

Massivbauweise

Fertigstellung:

2012

Produkt:

Kalksandstein

Veröffentlichung:

Landespreis für Architektur, Wohnungs- und Städtebau Nordrhein-Westfalen 2012

"Zukunft Wohnen | sozial vorbildlich - energetisch und ökologisch zukunftsweisend - wirtschaftlich angemessen"

 

 
Ansprechpartner:

KS ORIGINAL

KS-West e.V.
Barbarastr. 70
46282 Dorsten
Tel.: 0 23 62 /95 45-0
Fax: 0 23 62 /95 45-25
info@ks-west.de
www.ks-west.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial