KS-Süd e.V.
Nachberichte zu Veranstaltungen 17.12.2018 print

Nachbericht - KS WORKSHOP 2018 im Süden "Wirtschaftliches Planen und Bauen'"

Jedes Jahr im Herbst lädt der Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V. – KS-Süd zu seiner Veranstaltungsreihe „den Kalksandstein Workshop“ ein.

Mit der großen Resonanz von über 315 Teilnehmern ist der KS Süd e.V auch in diesem Jahr wieder sehr zufrieden.

Angefangen von den konstruktiven Hinweisen bei der Planungsoptimierung bis zu Effizienzsteigerungen auf der Baustelle wurden alle Aspekte für den wirtschaftlichen Mauerwerksbau mit KALKSANDSTEIN detailliert aufgezeigt. „Gerade die großformatigen KS-XL-Systeme bilden als - effizientestes Mauersysteme – die Basis für kostensparendes Bauen“, so Referent Dipl.-Ing. (FH) Oliver Keil. Damit sind sie die wesentlichen Faktoren für eine Kostenreduktion und garantieren dabei zusätzlich eine sehr hohe Ausführungsqualität und statische Sicherheit. Zahlreiche Prozessoptimierungen wurden aufgezeigt und mit Wirtschaftlichkeitsberechnungen belegt.

Für die bauphysikalischen Nachweisführungen stehen kostenlose Programme von KALKSANDSTEIN zur Verfügung. Die Möglichkeiten der Wärmebrückenberechnung-Online wurden live durchgeführt. Zusätzlich wurde den Teilnehmern der aktuelle Stand der Schallschutznormung aufgezeigt und die schallschutztechnischen Lösungen mit dem KS-Schallschutzrechner detailliert verdeutlicht. Ebenso bekamen die Teilnehmer einen intensiven Einblick über die Verbesserungsmaßnahmen beim Schallschutz gegen Außenlärm für die wirtschaftlich schlanken Außenwand-Konstruktionen.

KALKSANDSTEIN mit seinen 100% ökologischen Rohstoffen ist der bewährte Baustoff, der sowohl nachhaltig als auch rationell ist und damit das moderne Bausystem, das alle Anforderungen der Zukunft ohne Kompromisse effizient ermöglicht, lautete das Fazit.

Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V.
Malscher Straße 17
76448 Durmersheim

Tel.: 07245 - 806 500
Fax: 07245 - 806 501

info@ks-sued.de
www.ks-sued.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial