KS-Süd e.V.

Kalksandstein ist immer auf dem neuesten Stand



News und Termine aus der Kalksandstein-Welt

Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten aus der Kalksandsteinindustrie oder der Welt des Bauens, die direkt oder indirekt mit diesem Baustoff in Zusammenhang stehen. Hier können Sie die wichtigsten Meldungen dazu lesen.

Auch aktuelle Daten und Fakten sowie Hinweise auf weiterführende Informationen und Arbeitshilfen veröffentlichen wir regelmäßig an dieser Stelle.

Bauanwendung, 21.05.2019

Arbeitshilfe zur Bestimmung des Materialbedarfs zur Erstellung von KS-Mauerwerk überarbeitet

Die Arbeitshilfe „Materialbedarf zur Erstellung von KS-Mauerwerk“ wurde inhaltlich an die aktuellen Normen, das Planungshandbuch sowie die Maurerfibel angepasst.
mehr

Bauanwendung, 13.05.2019

Die Windheizung 2.0 – mehr als nur ein laues Lüftchen: Winterstürme heizen hocheffiziente Gebäude Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. beteiligt sich an groß angelegtem Forschungsprojekt

Die Windenergie stellt mittlerweile in Deutschland den größten Anteil an der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien dar. Vor allem während der winterlichen Starkwindzeiten herrscht im deutschen Stromnetz jedoch häufig ein Überangebot, das dann zu sehr niedrigen bis negativen Preisen an der Strombörse führt.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 08.05.2019

Unterstützung der Handwerkskammer Mannheim durch den Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V.

Unter dem Motto: “Die Zukunft ist unsere Baustelle“ –zeigten am Gemeinschaftsstand der Handwerkskammer Mannheim junge Maurer, Stahlbetonbauer, Fliesenleger und Stuckateure Einblicke in die Tätigkeit Ihrer Berufe. Das Maurerhandwerk ist einer der wesentlichen Berufszweige für die Entstehung eines Gebäudes. Die Maurerlehrlinge erbauten massive KS-Sichtwände und Plansteinmauerwerkswände als Basis für die anderen Gewerke.
mehr

Unterstützung der Handwerkskammer Mannheim durch den Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V.
Markt und Bauwirtschaft, 29.04.2019

Bauindustrie zu den Konjunkturindikatoren im Februar 2019: Bauaufschwung geht weiter

"Der Bauaufschwung in Deutschland geht weiter - die deutlichsten Impulse kommen dabei von den öffentlichen Auftraggebern. Der Öffentliche Bau hat damit den Wohnungsbau als Konjunkturlokomotive abgelöst."
mehr

Umfragen, Studien, Prognosen, 24.04.2019

DGfM-Studie: Mehrheit der Bauherren setzt auf Mauerwerk

Die große Mehrheit der deutschen Bauunternehmen setzt beim Neubau von Wohnungen auf Mauerwerk. Nach statistischen Erhebungen des Pestel-Instituts für das Jahr 2017 überwiegen Gebäude aus Ziegel- und Kalksandsteinmauerwerk sowie Konstruktionen aus Porenbeton- oder Leichtbetonsteinen beim Bau von Mehrfamilienhäusern in allen Bundesländern, im Saarland sogar zu über 90 %.
mehr

Förderung, 15.04.2019

Baukindergeld: Unbedingt auf die Fristen achten!

Formalitäten sind lästig, aber auch wichtig. Und oft bedeuten sie bares Geld! So auch beim Baukindergeld - hier sind Antragstellung und Hochladen der Nachweise an Fristen geknüpft. Diese Termine sollten Bauherren und Immobilienkäufer unbedingt ernst nehmen! Denn werden die Fristen verpasst, verfällt der Anspruch auf die Förderung.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 04.04.2019

Theorie und Praxis, Technische Schulung bei der Handwerkskammer Mannheim

Seit Jahren besteht die Kooperation zwischen der Handwerkskammer Mannheim und dem Verein Süddeutscher Kalksandsteinwerke e.V. Die 15 Lehrlinge des 2. Ausbildungsjahres wurden auch in diesem Frühjahr wieder technisch geschult und über die aktuellen technischen Themen von Kalksandstein-Mauerwerk informiert. Zusätzlich lernten die angehenden Maurer auch die baupraktische Anwendung des großformatigen Steinsystems KS-QUADRO kennen.
mehr

Theorie und Praxis, Technische Schulung bei der Handwerkskammer Mannheim
Nachberichte zu Veranstaltungen, 04.04.2019

Das Fachforum Zukunft Bauen 03.

Zum 2. Mal fand das Fachforum unter dem Motto „Zukunft Bauen 03“ im Konferenzzentrum der BASF SE in Ludwigshafen statt.
mehr

Das Fachforum Zukunft Bauen 03.
Umfragen, Studien, Prognosen, 02.04.2019

DGfM veröffentlicht FIW-Studie „Graue Energie von Einfamilienhäusern in Niedrigstenergie -Gebäudestandard“

Mit der Auswahl des Wandbaustoffs allein wird noch kein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet. Eine Modelluntersuchung des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e. V. München (FIW) für ein Einfamilien-Typengebäude zeigt: Für die Bewertung der Grauen Energie ist nicht nur das Bauteil selbst, sondern dessen Rolle im gesamten Gebäudelebenszyklus entscheidend. Auf lange Sicht gebe es bezüglich Grauer Energie keine signifikanten Unterschiede zwischen Holz- und Mauerwerkskonstruktionen, so die FIW-Forscher um Professor Andreas Holm.
mehr

Bauanwendung, 26.03.2019

KS-Schallschutzrechner in der Version 6.01 erschienen

In der Version 6.01 des Kalksandstein-Schallschutzrechners wurden neben der Behebung einiger Bugs folgende Neuerungen und Änderungen gegenüber der Vorgängerversion 6.00 realisiert.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 20.03.2019

Bauindustrie zu Baugenehmigungen 2018: Wohnungsbau stagniert, Nichtwohngebäude mit zweistelligem Wachstum

"Die Entwicklung der Baugenehmigungen im Vorjahr bestätigt uns in unserer positiven Einschätzung der baukonjunkturellen Entwicklung für das laufende Jahr". Mit diesen Worten kommentierte Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Werte.
mehr

Nachberichte zu Veranstaltungen, 11.03.2019

KALKSANDSTEIN Bauseminare 2019 im Süden - erfolgreich beendet!!!

Der KS-SÜD freut sich über die sehr erfolgreich durchgeführte Bauseminarreihe 2019. Die Teilnehmer der Bauseminare im Süden nahmen durch die aktuellen Themen wieder einen großen Wissensvorsprung mit.
mehr

KALKSANDSTEIN Bauseminare 2019 im Süden - erfolgreich beendet!!!
Bauanwendung, 04.03.2019

dena: Ältere Energieausweise werden ungültig

In diesem Jahr laufen die ersten Energieausweise von Wohnhäusern mit Baujahr 1966 und jünger ab. Sie haben eine Gültigkeitsdauer von zehn Jahren und sind seit Anfang 2009 ausgestellt worden. Die Pflicht, einen aktuellen Energieausweis vorzulegen, gilt für Hauseigentümer, die ihr Haus in naher Zukunft verkaufen, vermieten oder verpachten wollen. Darauf verweist die Deutsche Energie-Agentur (dena).
mehr

dena: Ältere Energieausweise werden ungültig
Literatur, 01.03.2019

Update Statiksoftware VWall: Ausnutzungfaktoren im Brandfall ergänzt

Das Programm VWall bietet eine anwenderfreundliche Möglichkeit zum vereinfachten rechnerischen Nachweis von Mauerwerkswänden nach Eurocode 6. In der neuesten Programmversion 1.6.1 wurde für Kalksandsteine die Berechnung der Ausnutzungsfaktoren im Brandfall afi und a6,fi ergänzt.
mehr

Update Statiksoftware VWall: Ausnutzungfaktoren im Brandfall ergänzt
Markt und Bauwirtschaft, 28.02.2019

Bauhauptgewerbe mit fulminantem Schlussquartal 2018

Das Bauhauptgewerbe hat im letzten Quartal 2018 intensiv an der Umsetzung von Bauvorhaben gearbeitet. So haben die Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten nach den Daten des Statistischen Bundesamtes im Schlussquartal 2018 ca. 7 % mehr Stunden geleistet als im letzten Quartal 2017. Die Order legten im letzten Quartal um ca. 15 % zu.
mehr

Markt und Bauwirtschaft, 22.02.2019

Mechthild Heil (CDU) sieht Bauausschuss als Impulsgeber für den Wohnungsbau

Die „parlamentarische Nummer 1“ fürs Bauen bei der Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“: Für Mechthild Heil (CDU) ist der Wohnungsmangel „Berufsproblem“. Hohe Mieten und ein schleppender Wohnungsbau rangieren bei der Vorsitzenden des Bauausschusses ganz oben auf der „To-do-Liste“. Bei ihrem ersten Arbeitstreffen mit der Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“ hielt die Architektin mit Kritik nicht hinterm Berg: „Die Bilanz sieht nicht gut aus. Nach einem Jahr GroKo steht fest: Es ist zu wenig passiert. Der Bauausschuss wird der Bundesregierung hier stärker auf die Finger gucken und klare Vorgaben machen müssen.“
mehr

Mechthild Heil (CDU) sieht Bauausschuss als Impulsgeber für den Wohnungsbau
Markt und Bauwirtschaft, 20.02.2019

Leerlauf nach dem Wohngipfel wäre fatal: Wohnungsmangel ist sozialer Sprengstoff

Ein Wohngipfel macht noch keine Wohnungen: Der Wohnungsbau in Deutschland braucht dringend eine Förder-Offensive – und zwar jetzt. Das fordern 34 Organisationen und Verbände der Architekten und Planer, der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie der Deutsche Mieterbund (DMB) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).
mehr

Leerlauf nach dem Wohngipfel wäre fatal: Wohnungsmangel ist sozialer Sprengstoff
Markt und Bauwirtschaft, 11.02.2019

Baukonjunktur zieht zum Jahresende an - Arbeitsvolumen steigt im Dezember kräftig

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Dezember 2018 saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat kräftig um 1,8 % gestiegen ist.
mehr

Literatur, 28.01.2019

Neue PMBC-Richtlinie erschienen

Ab sofort steht die neue "Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit polymermodifizierten Bitumendickbeschichtungen (PMBC)" (4. Ausgabe, Dezember 2018) auf der Internetseite der Deutschen Bauchemie zum Download bereit. Sie ersetzt die bisherige KMB-Richtlinie.
mehr

Literatur, 25.01.2019

9. Auflage der KALKSANDSTEIN Maurerfibel erschienen

Anfang Januar ist die 9. Auflage der KALKSANDSTEIN Mauerfibel erschienen. Inhaltsanpassungen im KALKSANDSTEIN Planungshandbuch und das neu eingeführte Broschürenlayout machten eine Überarbeitung der Maurerfibel notwendig.
mehr

9. Auflage der KALKSANDSTEIN Maurerfibel erschienen

KS-Newsletter

KS-Lexikon

Infomaterial