KS-West e.V.
Umfragen, Studien, Prognosen 12.08.2019 print

430.000 Wohnungen jährlich notwendig - Kurzstudie veröffentlicht

Das Pestel Institut in Hannover hat im Auftrag deutscher Spitzenverbände aus dem Bau- und Immobiliensektor die Kurzstudie „Wohnungsbedarf, Wohnungsbauziel der Bundesregierung, Wohnungsneubaunachfrage und Wirtschaftlichkeit des Wohnungsneubaus“ erstellt und die Ergebnisse dazu nun veröffentlicht.

Laut der Studie werden bis zum Jahr 2025 insgesamt 430.000 neue Wohnungen benötigt, um den Bedarf nach Wohnraum abdecken zu können. Das beinhaltet sowohl die aktuelle Nachfrage als auch das aufgelaufene Defizit. Die Studienergebnisse bilden eine Basis für weitere, nachfolgende Betrachtungen und Forderungen speziell zur Förderung des sozialen und bezahlbaren Wohnens, die nach der Sommerpause 2019 an die Politik herangetragen werden. Die Kurzstudie mit allen Ergebnissen steht Ihnen nachfolgend zum Download bereit.

Download Kurzstudie "Sozialer Wohnungsbau und Wohnungsbedarf" (2.0 MB)

Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.
Entenfangweg 15
30419 Hannover

info@kalksandstein.de
www.kalksandstein.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon