KS-West e.V.
Filterung nach:
    Sortieren nach





    Werkberichte sind Beschreibungen des Bauvorhabens durch den Architekten.



Elisabeth Grundschule in 44339 Dortmund

Der Baukörper der zweizügigen Schule ist in den bestehenden Park so eingefügt, dass das vorhandene Wegenetz sinnvoll genutzt wird und die Abfolge der gestaffelten Baumasse des vorhandenen Schulzentrums einen folgerichtigen Abschluss erfährt. Der zweigeschossige Baukörper wurde über eine gebäudehohe Eingangshalle mit eingestellter, einläufiger Treppe erschlossen. Als Pilotprojekt setzt der Neubau mit der Unterschreitung des Primärenergiebedarfs um 30 % gemäß ENEV 2007 neue Maßstäbe für Dortmund.

Elisabeth Grundschule in 44339 Dortmund
Projektdaten
Nichtwohnbau: Kindergärten / Schulen und Unterrichtsgebäude
44339 Dortmund
Außenwand: Wärmedämmverbundsystem
Sichtfläche außen: Putz
Bauvorhaben: Elisabeth Grundschule in 44339 Dortmund
Architekt: Architekten Gunnar Ramsfjell, BDA und Klaus Zulauf
Büro: Heinrich Wörner Ramsfjell
Schönhauser Str. 15
44135 Dortmund
Telefon: 0231-58540
Telefax: 0231-5865100
info@architekten-hwr.de
www.architekten-hwr.de
Bauherr: Stadt Dortmund
Bauweise: Massivbauweise
Fertigstellung: 2010
Produkt: Kalksandstein großformatig
Sonstiges: Fotos: © Gunnar Ramsfjell

BRUTTOGESCHOSSFLÄCHE 1.643 m²
BRUTTORAUMINHALT 5.800 m³
BAUWERKSKOSTEN 344 €/m³
Veröffentlichung: zu besichtigen beim Tag der Architektur 2010
Besichtigungszeit:
So. 27.06. 14.00-16.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang
Führung: 14.00 und 15.00 Uhr
 
Ansprechpartner:

KS ORIGINAL

KS-West e.V.
Barbarastr. 70
46282 Dorsten
Tel.: 0 23 62 /95 45-0
Fax: 0 23 62 /95 45-25
info@ks-west.de
www.ks-west.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon