KS-West e.V.
Literatur 20.04.2020 print

KALKSANDSTEIN Merkblatt zum vereinfachten Berechnungsverfahren nach DIN EN 1996-3 aktualisiert

Mit der Veröffentlichung von DIN EN 1996-3/NA:2019-12 dürfen nun auch bei schlanken Wänden deutlich größere Wandhöhen vereinfacht bemessen werden. Aus diesem Grund haben wir unser Merkblatt "Vereinfachtes Berechnungsverfahren nach DIN EN 1996-3/NA:2019-12" angepasst und nun veröffentlicht.

Es zeigt in Abhängigkeit der Windzone bis zu welchen Wandhöhen eine Bemessung von Kalksandsteinmauerwerk nach dem vereinfachten Berechnungsverfahren nach DIN EN 1996-3/NA erfolgen kann. Das Merkblatt können Sie sich in unserem Downloadbereich herunterladen.

Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.
Entenfangweg 15
30419 Hannover

info@kalksandstein.de
www.kalksandstein.de

KS-Newsletter

KS-Lexikon